FAQ

Häufig gestellte Fragen

 

Hier finden Sie eine Zusammenstellung von oft gestellten Fragen und den dazugehörigen Antworten

(FAQ Frequently Asked Questions, Englisch für häufig gestellte Fragen).

Wir haben die Fragen für Sie in vier Themengebiete unterteilt. Die häufigsten Fragen zu Hauterkrankungen und -problemen sowie Wirkung der VELAN Produkte hat Prof. Dr. med. Christoph Schempp, Oberarzt an der Uni-Haut-Klinik Freiburg sowie Gründer von VELAN, beantwortet.

Allgemeine Fragen zu Velan

Alle VELAN Produkte sind in Ihrer Apotheke bzw. Online-Apotheke erhältlich. Sollte Ihr Produkt nicht vorrätig sein, so kann die Apotheke es bei ihrem Großhandel oder direkt bei uns bestellen.

Alle VELAN Produkte haben eine eigenen PZN Nummer. Mit dieser Nummer kann die Apotheke Ihr Produkt innerhalb weniger Stunden beim Pharmagroßhandel bestellen.

Ob Ihnen ein Produkt hilft, lässt sich erst nach längerer Anwendung (7-28 Tage) feststellen. Dank unserer Zufriedenheitsgarantie können Sie unsere Produkte ohne Risiko testen.

Mit der VELAN Zufriedenheitsgarantie können Sie die Wirkung unserer Produkte ohne Risiko testen. Falls Ihnen das Produkt nicht zusagt, können Sie sich den vollen Kaufpreis innerhalb von 6 Wochen erstatten lassen. Senden Sie uns einfach die angefangene Tube (mehr als 50% Inhalt) und den Kassenzettel zu. Die Garantie ist auf ein Produkt pro Haushalt beschränkt.

INCI (International Nomenclature of Cosmetic Ingredients, engl. für Internationale Nomenklatur für kosmetische Inhaltsstoffe) bezeichnet eine internationale Richtlinie für die korrekte Angabe der Inhaltsstoffe (Ingredients) von Kosmetika.

Alle VELAN Produkte enthalten nur gut verträgliche (hypoallergene) Inhaltsstoffe und sind frei von synthetischen Konservierungs- und Duftstoffen. Hergestellt ohne Mineralöl und PEG-Emulgatoren. 100% vegan.

Alle VELAN Produkte tragen das international anerkannte NATRUE-Siegel, welches dem Kunden zeigt, dass es sich um „echte Naturkosmetik“ handelt. Das NATRUE-Siegel bescheinigt, dass keine bedenklichen Inhaltsstoffe verwendet und ein nachhaltiger und umweltschonender Herstellungsprozess eingehalten werden.

Trockene, empfindliche Haut / Neurodermitis – VELAN CALM & REPAIR

VELAN CALM & REPAIR ist eine hypoallergene Pflege ohne Duftstoffe, die eine einzigartige Kombination pflanzlicher Wirkstoffe enthält: Spezialextrakte aus dem Süßholz wirken entzündungshemmend und Bitterstoffe aus dem gelben Enzian fördern die Regeneration der Hautbarriere. Diese Kombination hat sich vor allem bei empfindlicher, trockener Haut und Neurodermitis bewährt.

Ja, gerade bei Neurodermitis ist eine gute, regelmäßige Pflege wichtig. Denn bei Neurodermitis bildet die Haut anlagebedingt zu wenig Lipide und zu wenig Schutzproteine. Deshalb wird die Haut trocken und Juckreiz und Entzündungen entstehen. Dem soll die Hautpflege entgegenwirken.

Nein, die Neurodermitis kann prinzipiell überall am Körper auftreten. Bei Säuglingen und Kleinkindern kommt sie oft im Gesicht vor, im Vorschulalter an den Beugen. Später kann sie überall auftreten. Zum Beispiel in Körperfalten, im Gesicht und an intimen Stellen.

Der VELAN CALM & REPAIR Körperbalsam ist sehr gut verträglich und kann deshalb so häufig wie gewünscht angewendet werden. Aufgrund der gut rückfettenden Wirkung ist eine Anwendung zweimal täglich meistens ausreichend.

Ja, es wird oft berichtet, dass der Juckreiz gelindert wird.

VELAN CALM & REPAIR ist nicht gefährlich. Alle Inhaltsstoffe sind unbedenklich und können über längere Zeit aufgetragen werden. Auch die Anwendung bei Säuglingen und Kleinkindern ist möglich. Allerdings sollte die Hautverträglichkeit zuerst an einer kleinen Stelle geprüft werden. Die Produkte nicht auf nässende, wunde Stellen auftragen.

Grundsätzlich gilt, dass Hautpflege bei Lidekzemen nur sehr dünn aufgetragen werden soll. Die Haut ist an den Augenlidern sehr empfindlich. Die Verträglichkeit muss im Einzelfall geprüft werden.

Die antibakterielle Wirkung von VELAN CALM & REPAIR ist nicht mit Antibiotika vergleichbar. Das Süßholz und auch der niedrige Gehalt an Alkohol hemmen das übermäßige Wachstum von Bakterien, ohne das Mikrobiom zu schädigen.

Duftstoffe können vor allem bei Anwendung auf entzündeter Haut zu Allergien führen. Deshalb enthält VELAN CALM & REPAIR kein Parfüm.

Ja, im Fall von VELAN CALM & REPAIR trifft das zu. Auch Naturkosmetik kann hypoallergen sein. VELAN CALM & REPAIR enthält z.B. keine Duftstoffe, keine ätherischen Öle und andere Pflanzenstoffe, die hautreizend wirken können.

Die Haut verändert sich im Lauf der Zeit. Deshalb kann es sein, dass die Pflege irgendwann an die geänderten Hautbedürfnisse angepasst werden muss. Bei guter Wirkung und Verträglichkeit der Pflege gilt jedoch, wie so oft im Leben: never change a winning team!

Unreine, fettige Haut / Akne – VELAN PURE & CLEAR

VELAN PURE & CLEAR enthält einen konzentrierten Bitterstoff-Extrakt aus dem Enzian, Hopfen und Manuka-Öl. Somit besitzen die VELAN PURE & CLEAR Produkte eine dreifache Wirkung: sie reinigen, ohne auszutrocknen, wirken antibakteriell und entzündungshemmend.

VELAN PURE & CLEAR ist für die Selbstbehandlung von unreiner Haut und leichten Pickeln gedacht. Eine ausgeprägte Akne muss unter Umständen mit Arzneimitteln vom Hautarzt behandelt werden. VELAN PURE & CLEAR kann hierbei unterstützend wirken.

Die Hautreinigung spielt bei Akne und unreiner Haut grundsätzlich eine wichtige Rolle und kann gut mit Arzneimitteln kombiniert werden. Dabei ist es wichtig, dass die Hautreinigung nicht zu einer starken Austrocknung der Haut führt. Für die richtige Reinigung eignet sich VELAN PURE & CLEAR Waschlotion.

Medizinische Peelings haben eine recht starke Wirkung und sollten deshalb nicht mit anderen Anwendungen kombiniert werden. Also zuerst peelen. Nach Abklingen der Reizung können die VELAN PURE & CLEAR Produkte wieder zur medizinischen Reinigung und Pflege verwendet werden.

Da die VELAN PURE & CLEAR Produkte ohne chemische, aggressive Substanzen und ohne Antibiotika auskommen und sogar zertifizierte Naturkosmetik sind, können sie unbedenklich auch in diesem Alter angewendet werden.

In einer kontrollierten klinischen Studie konnte nachgewiesen werden, dass die VELAN PURE & CLEAR Waschlotion nur mäßig austrocknend wirkt und gut verträglich ist.

Wenn die medizinische Pflege zu stark austrocknet oder gar zu Juckreiz führt, ist das ein Hinweis für eine zu aggressive Wirkung. Deshalb sollte die Häufigkeit und / oder Intensität der Anwendung reduziert werden. Die Hautreizungen können z.B. sehr gut mit der VELAN CALM & REPAIR Gesichtscreme behandelt werden.

Eine Anwendung der VELAN PURE & CLEAR Produkte an Dekolleté und Rücken ist unbedenklich, da die Haut dort weniger empfindlich ist als im Gesicht.

Wir empfehlen die Anwendung der VELAN PURE & CLEAR Produkte morgens und abends. Zu häufige und zu intensive Anwendungen können – auch bei anderen Produkten – zu einer Reizung der Haut führen.

Die Unterscheidung ist nicht immer einfach und sollte letztendlich von einer Hautärztin oder einem Hautarzt getroffen werden. In der Regel tritt die Akne hauptsächlich bei Jugendlichen auf, die Rosazea hingegen bei Erwachsenen.

VELAN PURE & CLEAR kann auch sehr gut bei Rosazea in Kombination mit Arzneimitteln angewendet werden.

Diese FFP2-Masken-assoziierte Hauterkrankung heißt „rosazeaartige Dermatitis“. Sie ist leider recht häufig und bedingt durch Okklusion mit Feuchtigkeitsstau und verstärkte Talgproduktion. VELAN PURE & CLEAR kann hier sehr gute Dienste leisten. Ich empfehle die Kombination aus einem milden Sonnenbad und möglichst viel frischer Luft.  Bakterien sind sogenannte Anaerobier und mögen keine frische Luft. Abzuraten ist hier generell von Tages- und Nachtcremes.

Die VELAN PURE & CLEAR Waschlotion ist auch gegen Hefepilze wie Malassezia furfur („Schweißpilz“) wirksam und auf jeden Fall einen Versuch wert. Eine sinnvolle Ergänzung wäre auch ein Shampoo mit einem Wirkstoff gegen Hefepilze (gibt es in der Apotheke).

Ich empfehle bei Nassrasierern die Umstellung auf Trockenrasur und den Verzicht auf After Shave. Die milde Hautreinigung mit VELAN PURE & CLEAR kann hilfreich sein.

Die VELAN PURE & CLEAR Produkte sind sehr gut verträglich und haben keine bedenklichen Inhaltsstoffe. Sie können also ohne Bedenken längerfristig angewendet werden.

Anti-Aging Pflege – VELAN LIFT EFFECT+

Die Bitterstoffe in VELAN LIFT EFFECT+ stimulieren die körpereigene Bildung von Lipiden und Schutzproteinen in der Haut. Auf diese Weise wird die Hautbarriere verbessert, der Feuchtigkeitsgehalt erhöht und die Haut geglättet.

Das Granatapfelsamenöl hat viele positive Eigenschaften in der Hautpflege. Es pflegt ohne Fettglanz, reduziert oxidativen Stress und erzeugt ein gutes Hautgefühl. Das Luteolin ist eines der wirksamsten Antioxidantien und kann auch vor sonnenlichtbedingten Hautschädigungen und Alterungsprozessen schützen. Es lässt sich ideal mit anderen Antioxidantien kombinieren. 

Es gibt Hyaluronsäure in verschiedenen Molekülgrößen. Im Körper liegt Hyaluronsäure meist als langkettige Verbindung mit einer hohen Molekülmasse vor. In der Hautpflege wird vorwiegend kurzkettige Hyaluronsäure verwendet. Sie hat eine niedrige Molekülmasse und kann daher etwas tiefer in die Haut eindringen. Die wasserbindende Wirkung hält dadurch etwas länger an.

Das Coenzym Q10 wird auch Ubichinon genannt. Es ist ein lebenswichtiges Element, das in jeder Zelle ein Baustein der Mitochondrien ist, und dort zur Energiegewinnung benötigt wird. Außerdem wirkt Q10 als starkes Antioxidans. Es kann schädliche Sauerstoffradikale neutralisieren, die zum Beispiel durch Sonneneinstrahlung auf der Haut entstehen. Q10 kann als fettlösliche Substanz besser in die Haut eindringen als wasserlösliche Substanzen.

Ja, Sheabutter ist ein komplexes Fett, das neben Triterpenen mit entzündungshemmender Wirkung auch Vitamin E und Carotinoide enthält. Die enthaltenen Fettsäuren sind die hautfreundliche Ölsäure, Stearinsäure, Linolsäure, Palmitinsäure und Linolensäure. Damit ist Sheabutter ein idealer Bestandteil von Kosmetika mit hautfreundlichen Eigenschaften.

VELAN LIFT EFFECT+ ist hautfreundlich und auch im Gesicht dermatologisch getestet. Es wurde aber nicht speziell für die Anwendung am Auge entwickelt. Deshalb muss die Verträglichkeit am Auge im Einzelfall geprüft werden, z.B. durch Anwendung nur an einer Seite.

Das wurde nicht getestet und muss ausprobiert werden.

VELAN LIFT EFFECT+ ist zertifizierte Naturkosmetik mit rein natürlichen, veganen Zutaten. Die aktiven Wirkstoffe sind eine Zusammenstellung der besten Wirkstoffe für die reife Haut und sehr gut geeignet, um die Haut frisch und gesund zu halten.

Auch Naturkosmetik kann zu Hautunverträglichkeiten führen. Denn auch Naturstoffe können die Haut reizen und Allergien auslösen. Deshalb wurden für die VELAN LIFT EFFECT+ Produkte nur Naturstoffe ausgewählt, von denen keine Unverträglichkeiten bekannt sind. VELAN LIFT EFFECT+ wurde in einem unabhängigen dermatologischen Testinstitut sorgfältig im Anwendungstest auf Hautverträglichkeit geprüft.

Ja, VELAN LIFT EFFECT+ ist sehr gut mit Botox und Filler kombinierbar. Für die Nachbehandlung nach Laser- oder Peelingbehandlung empfehlen wir VELAN CALM & REPAIR.

Bei Rosazea dürfen die verwendeten Pflegeprodukte nicht zu fettig sein. Deshalb empfehle ich VELAN LIFT EFFECT+ Gesichtsserum und die Tagescreme für Wangen, Hals und Dekolleté.

VELAN LIFT EFFECT+ kann hier Linderung verschaffen. Reife Haut braucht eine reichhaltigere Pflege wie die VELAN LIFT EFFECT+ Tages- und Nachtcreme.

VELAN LIFT EFFECT+ Pflegelotion kann nur die oberste Hautschicht günstig beeinflussen, indem der Wasserverlust reduziert und die Oberfläche geglättet wird. Leider gibt es keine Kosmetikprodukte, die hier helfen können. Die Schlaffheit des Bindegewebes der Oberarme wird am wirksamsten durch tägliches Muskeltraining verbessert. Der Muskelaufbau verbessert die Konturen, strafft das Gewebe und fördert die Durchblutung. Fragen Sie Ihren Physiotherapeuten!

Dies wurde nicht klinisch getestet und muss deshalb im Einzelfall ausprobiert werden. Generell ist die bereits vorhandene Cellulitis schwer durch eine kosmetische Hautpflege von außen rückgängig zu machen.

Hautpflege alleine kann nur ein Baustein in einem Anti-Aging-Konzept sein. Mindestens genauso wichtig ist ein vernünftiger Umgang mit der Sonne, Sonnenschutz in Zeiten starker Sonnenexposition, eine gesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse, regelmäßige Bewegung an der frischen Luft und der Verzicht auf Genussgifte, vor allem das Rauchen. Zusammen mit diesen Maßnahmen kann eine regelmäßige Hautpflege die Hautalterung verlangsamen und die Haut länger frisch und gesund erhalten.